Eilmeldung

Eilmeldung

Vulkanausbruch beschert Japan eine neue Insel

Sie lesen gerade:

Vulkanausbruch beschert Japan eine neue Insel

Schriftgrösse Aa Aa

Japan hat eine neue Insel. Durch einen Vulkanausbruch im Pazifik entstand das etwa 200 Meter breite Eiland.

Aufgrund von Erosion wird die momentan noch heiße Insel aber möglicherweise nicht lange bestehen bleiben. Nur wenn sich genügend Lava an der Meeresoberfläche verfestigt, will Japan die Insel in Seekarten verzeichnen.

Die offizielle Reaktion von Regierungssprecher Suga fällt scherzhaft aus: “Wenn sich unser Hoheitsgebiet ausdehnt, umso besser. Wenn das Eiland eine eigene Insel wird, würde das tatsächlich bedeuten, dass unser Land größer wird.”

Bereits Anfang der 70er und Mitte der 80er Jahre waren in Japans Gewässern durch Vulkanausbrüche kleine Inseln entstanden. Sie wurden inzwischen aber teilweise oder komplett vom Meer überflutet.

Seven volcanos Seven volcanos erupting in a few days’ time