Eilmeldung

Eilmeldung

Atomgespräche mit Iran: "Viel verhandelt, nichts erreicht"

Sie lesen gerade:

Atomgespräche mit Iran: "Viel verhandelt, nichts erreicht"

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den Verhandlungen mit dem Iran gibt es weiterhin keine Fortschritte. Bis Freitag Abend wollen die 5+1 Gruppe und der Iran eine Übergangslösung im Atomstreit finden. Bisher scheint keine Einigung in Sicht, aber gibt es aber durchaus auch Gemeinsamkeiten:
“Der Westen hat große wirtschaftliche Interessen”, sagte Marc Finaud vom Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik. “Ein Zugang zum iranischen Markt hätte großes Potenzial – falls die Sanktionen ausgesetzt werden. In Zeiten der Wirtschaftskrise kann das eine große Rolle spielen.”

“Die Gespräche finden hier auch auf dem Korridor statt”, berichtete die Euronews-Journalistin Fariba Mavaddat aus Genf. “Laut den jüngsten Meldungen sollen die Außenminister sich darauf vorbereiten, nach Genf zu kommen – wie auch bei den letzten Gesprächen. Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass ein Kompromiss gefunden werden kann.”