Eilmeldung

Eilmeldung

Tausende protestieren in Moldau gegen EU-Abkommen

Sie lesen gerade:

Tausende protestieren in Moldau gegen EU-Abkommen

Schriftgrösse Aa Aa

In der Republik Moldau haben etwa 15.000 Menschen gegen einen möglichen Beitritt ihres Landes zur Europäischen Union demonstriert. Die moldauische Regierung will in der kommenden Woche ein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnen.

Der Protest in der Hauptstadt Chisinau wurde von der Kommunistischen Partei organisiert. “Die Regierung belügt uns, die Menschen in diesem Land”, so Wladimir Woronin, der Vorsitzende der moldauischen Kommunisten. “Sie ignoriert das Parlament und die öffentliche Meinung und will in Wilna einen Geheimvertrag unterzeichnen.”

Damit meinte Woronin offenbar das Abkommen, das beim nächsten EU-Gipfel unterzeichnet werden soll. Anfang des Monats demonstrierten Zehntausende für die Annäherung Moldaus an die Europäische Union.