Eilmeldung

Eilmeldung

Maulwurf-Suche: Guardiola bebt vor Wut

Sie lesen gerade:

Maulwurf-Suche: Guardiola bebt vor Wut

Schriftgrösse Aa Aa

Sportlich läuft es erstklassig für Bayern Münchens neuen Trainer Pep Guardiola, aber hinter den Kulissen bebt der ehrgeizige Spanier vor Wut.

Fieberhaft sucht die Vereinsspitze nach dem Maulwurf im Kader des Triple-Gewinners, der taktische Details vor dem Spitzenspiel bei Borussia Dortmund an die Boulevardpresse lanciert hatte.

Dabei stehen Gefolgschaft und Loyalität für Guardiola ganz oben auf seiner öffentlich geäußerten Prioritätenliste.
Dem noch unbekannten abtrünnigen Profi drohen laut Guardiola empfindliche Sanktionen. Und dem FC Bayern weiterer Wirbel vor dem Champions League Gruppenspiel bei ZSKA Moskau.
Bis hin zu möglichen Rissen zwischen Trainer und Team.