Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste in Thailand eskalieren

Sie lesen gerade:

Proteste in Thailand eskalieren

Schriftgrösse Aa Aa

In Thailand eskalieren die Proteste gegen die amtierende Regierung.
Dutzende Demonstranten stürmten das Finanzministerium. Augenzeugenberichten zufolge fiel der Strom aus. Rund 30.000 Menschen versammelten sich auf den Straßen und forderten den Rücktritt von Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra. Sie skandierten: “Raus mit Euch.”

Ihr Zorn richtet sich gegen den früheren Regierungschef Thaksin Shinawatra, den Bruder der amtierenden Ministerpräsidentin. Nach Aussagen einiger Politiker hat er noch immer die Fäden in der Hand. Er war 2008 ins Exil geflüchtet, um einer zweijährigen Haftstrafe wegen Amtsmissbrauches zu entgehen.

Bereits am Wochenende hatten 100.000 Regierungsgegner demonstriert. Es ist die heftigste Protestwelle in Thailand seit den tödlichen Unruhen im Frühjahr 2010.