Eilmeldung

Eilmeldung

Putins Gründe gegen das Assoziierungsabkommen

Sie lesen gerade:

Putins Gründe gegen das Assoziierungsabkommen

Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Staatspräsident Wladimir Putin hat Vorwürfe, er solle der Ukraine im Falle einer Unterschrift des Assoziierungsabkommens mit Sanktionen gedroht haben, vehement abgestritten.
Der Vertrag würde finanzielle Nachteile für Russland mit sich bringen:

“Wenn die Ukraine das Abkommen für freien Handel mit der EU unterschreibt, dann kann das Land demnächst Waren aus der EU sehr viel günstiger importieren.”

Das sagte Wladimir Putin bei einer Konferenz im italienischen Triest.

“Wenn Russland die Freihandelszone mit der Ukraine behält, dann werden wohl alle Waren, die Russland aus Europa importiert über das Transitland Ukraine auf den russischen Markt gelangen.”