Eilmeldung

Eilmeldung

Lettischer Ministerpräsident tritt zurück

Sie lesen gerade:

Lettischer Ministerpräsident tritt zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der lettische Ministerpräsident Valdis Dombrovskis hat überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Nach einem Treffen mit dem Staatspräsidenten Andris Berzins sagte er, dass er die politische Verantwortung für das Supermarkt-Unglück übernehme.
Lettland brauche jetzt eine Regierung, die die klare Zustimmung des Volkes hat, um die Tragödie zu meistern, sagte Dombrovskis.

Am Donnerstagabend war das Dach eines Supermarktes in der Hauptstadt Riga eingebrochen, mehr als 50 Menschen starben. Die Regierung war nach dem Unglück in die Kritik geraten. Bisher ist immer noch nicht klar, weshalb der Supermarkt einstürzte.

Erst im Sommer war in Lettland der Euro eingeführt worden, das Land durchlebte im Jahr 2008 eine schwere wirtschaftliche Krise.