Eilmeldung

Eilmeldung

Thomas Cook auf Spartrip

Sie lesen gerade:

Thomas Cook auf Spartrip

Schriftgrösse Aa Aa

Thomas Cook beginnt sich zu erholen. Das älteste Reiseunternehmen der Welt meldet 316 Millionen Euro Jahresgewinn, ein Plus von 49%.

Der Umsatz legte um 144 Millionen Euro zu, auf 11,2 Milliarden Euro zu. Schuldenkrise und hohe Arbeitslosigkeit in der Euro-Zone und die unsichere Lage in Haupt-Ferienzielen wie Griechenland, Ägypten und Tunesien machten den Briten zu schaffen. Nun sollen nochmal 48 Millionen mehr gespart werden, bis 2015 insgesamt 530 Millionen Euro.

su mit Reuters