Eilmeldung

Eilmeldung

Sharon Stone bei Film Festival in Marrakesch

Sie lesen gerade:

Sharon Stone bei Film Festival in Marrakesch

Schriftgrösse Aa Aa

Alle Augen waren auf sie gerichtet. Die amerikanische Schauspielerin Sharon Stone begeisterte das Publikum bei der Eröffnung des 13. internationalen Film Festivals von Marrakesch.

Zum Auftakt wurde das Romantikdrama “Ram-Leela”, eine Bollywood-Version von Romeo und Julia, gezeigt. Insgesamt werden bis zum 7. Dezember über 110 Filme zu sehen sein.

Jury-Präsident ist in diesem Jahr der amerikanische Starregisseur Martin Scorsese, der das Film Festival offiziell eröffnete.

Doch der Star des Abends war ohne Zweifel die 55-jährige Sharon Stone, die eine Auszeichnung für ihr Lebenswerk bekam.