Eilmeldung

Eilmeldung

Lara Gut gewinnt Super-G in Beaver Creek

Sie lesen gerade:

Lara Gut gewinnt Super-G in Beaver Creek

Schriftgrösse Aa Aa

Keine 24 Stunden nach ihrem Sieg bei der Abfahrt hat die Schweizer Skirennfahrerin Lara Gut ihre Qualität erneut unter Beweis gestellt: Jetzt holte sie sich auch den Sieg beim Super-G in Beaver Creek. Das heißt auch: In allen drei von ihr gefahrenen Weltcup-Starts der Olympiasaison ist sie ungeschlagen. Gut fuhr in Colorado mit deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz ins Ziel.

Platz zwei ging zunächst an die Österreicherin Elisabeth Görgl, sie wurde allerdings nachträglich disqualifiziert, ihre Skier entsprachen nicht dem Reglement. So rutschte Anna Fenninger nach auf Platz zwei, die Österreicherin war zunächst als Drittschnellste im Ziel angekommen.

Unverhofft schaffte es dann auch Nicole Hosp aufs Siegertreppchen, das damit klar österreichisch dominiert war.