Eilmeldung

Eilmeldung

Paris gewinnt Abfahrt in Lake Louise

Sie lesen gerade:

Paris gewinnt Abfahrt in Lake Louise

Schriftgrösse Aa Aa

Der Italiener Dominik Paris hat die erste Weltcup-Abfahrt der Saison in Kanada gewonnen. Er schaffte es knapp mit 0,3 Sekunden Vorsprung vor dem Österreicher Klaus Kröll über die Ziellinie in Lake Louise. Genug für den Mann aus Südtirol, um seinen dritten Weltcupsieg einzuheimsen.

Kröll war mit dem zweiten Platz durchaus zufrieden, immerhin hatte er mit einer wesentlich niedrigeren Plazierung gerechnet. Unter den ersten 15 wollte er landen, das war das Ziel. Und das hat er erreicht.

Auf den dritten Rang fuhr der Franzose Adrien Théaux. Auch sein Rückstand auf Paris war mit 0,11 Sekunden äußerst gering. Théaux stand damit zum ersten Mal in seiner Karriere auf dem Siegertreppchen.