Eilmeldung

Eilmeldung

Glasgow: Abgestürzter Hubschrauber geborgen

Sie lesen gerade:

Glasgow: Abgestürzter Hubschrauber geborgen

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem Kran haben Rettungskräfte in Glasgow das Wrack des abgestürzten Hubschraubers geborgen. Die Anzahl der Todesopfer hat sich mittlerweile auf neun erhöht. Es sei nicht auszuschließen, dass man in den Trümmern weitere Leichen finde, sagte ein Polizeisprecher.

Der Hubschrauber war am Freitagabend in der größten Stadt Schottlands auf einen Pub gestürzt, in dem zum Zeitpunkt des Unglücks ein Konzert stattfand. Die Ursache ist noch unbekannt, in einer ersten Einschätzung war von technischen Problemen die Rede.

Angehörige von noch vermissten Personen warfen den Rettungskräften vor, die Suche nach weiteren Opfern nehme zu viel Zeit in Anspruch. Die Polizei sprach von äußerst schwierigen Bedingungen an der Absturzstelle, zudem müsse mit großer Vorsicht verfahren werden, um Spuren und Beweismaterial nicht zu zerstören.