Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Russe Tinkow kauft von Riis "Saxo-Tinkoff"-Radrennstall


Sport

Russe Tinkow kauft von Riis "Saxo-Tinkoff"-Radrennstall

Der russische Multimillionär Oleg Tinkow hat
Ex-Toursieger Bjarne Riis die WorldTour-Lizenz für dessen
Saxo-Bank-Radrennstall abgekauft.
Die dänische Saxo Bank bleibt Co-Sponsor im neuen “Tinkoff-Saxo”-Team, in dem der Däne die nächsten drei Jahre die sportliche Leitung behalten soll..
Riis hatte 2007 Doping bei seinem Tour de France-Erfolg 1996 gestanden.
Top-Profi im Tinkoff-Saxo-Team ist der zweifache spanische Toursieger Alberto Contador, der die vergangene Frankreich-Rundfahrt etwas enttäuschend als Vierter abgeschlossen hatte.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

Sport

Überraschung beim Riesenslalom in Beaver Creek