Eilmeldung

Eilmeldung

Europaparlament will mehr Datenschutz

Sie lesen gerade:

Europaparlament will mehr Datenschutz

Schriftgrösse Aa Aa

Das Europaparlament fordert mit Nachdruck mehr Datenschutz. Im Mittelpunkt stehen neue Regelungen zur Weitergabe von Kundendaten an Drittstaaten, insbesondere an die USA. Doch werden sich auch die Justiz- und Innenminister der EU an diesem Donnerstag damit befassen? “Das Thema Datenschutz sollte in diesen Tagen eigentlich immer auf der Tagesordnung stehen, weil es wichtig ist, weil wir jetzt schon hinter der technologischen Entwicklung herhinken und wir deshalb Antworten finden müssen. Und je eher sich der Ministerrat damit beschäftigt, umso besser ist es für uns alle”, so der deutsche christdemokratische Europa-Abgeordnete Axel Voss. Die alte Datenschutzregelung aus dem Jahr 1995 bietet den notwendigen Schutz privater Daten schon lange nicht mehr, wie es unter anderem die NSA-Ausspähaffäre zeigt. “Deshalb wollten wir das verbessern, in der Stärkung der Rechte des Einzelnen, dass er bessere Auskunftsrechte, Informationsrechte, Löschrechte oder auch Berichtigungsrechte bekommt”, sagt Voss. Eine neue Regelung der Datenschutzvorschriften soll 2014 Realität werden.