Eilmeldung

Eilmeldung

Machtkampf in Nordkorea

Sie lesen gerade:

Machtkampf in Nordkorea

Schriftgrösse Aa Aa

Der Onkel des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ist offenbar entmachtet worden. Jang Song Thaek galt als graue Eminenz Nordkoreas. Nach Informationen des südkoreanischen Geheimdienstes verlor Jang sein Amt als stellvertretender Vorsitzender der nationalen Verteidigungskommission.

Für den südkoreanischen Nordkoreaexperten Park Jeong-jin, der am Institut für Fernöstliche Studien der Kyungnam Universität lehrt, eine bedeutende Entwicklung: “Die Entmachtung des stellvertretenden Vorsitzenden der nationalen Verteidigungskommission steht offenbar im Zusammenhang mit einem Machtkampf innerhalb des Militärs, das noch immer von der Generation von Kims Großvater Kim Il Sung, kontrolliert wird. Es geht um Beschwerden des Militärs über Jang, der eine Schlüsselfigur in Kim Jong Uns Machtstruktur war und der für die jüngsten Wirtschaftsreformen verantwortlich war”, meint Professor Park.

Zwei enge Gefolgsleute Jangs sollen Mitte November wegen Korruption und anderer Vorwürfe hingerichtet worden sein.

Nordkoreaexperten liegen jedoch sehr oft daneben, was Vorgänge in dem geheimnisumwitterten, stalinistisch geprägten Staat angeht. Sollten die Berichte diesmal zutreffen, wäre es nach Ansicht von Beobachtern die größte Umwälzung in Nordkorea, seit Kim Jong Un mit Hilfe und Förderung durch seinen Onkel die Macht von seinem Ende 2011 gestorbenen Vater Kim Jong Il übernommen hatte.

Beobachter spekulieren, dass der rund 30 Jahre alte Kim seine Stellung mit der Entmachtung seines Onkels weiter ausgebaut habe. Nach Auffassung des Repräsentanten der Friedrich-Naumann-Stiftung in Seoul, Lars-André Richter, könnte die Entmachtung Jangs eine Signal für eine größere wirtschaftlichen Öffnung sein. Nordkorea, wolle weg von der Abhängigkeit von China.

Jang wurde zum letzten Mal am 6. November bei einem Treffen mit einer japanischen Delegation in Pjöngjang gesehen.

Weiterführende Links

NK*NEWS.ORG (Unabhäniger US-ThinkTank, englisch)

KBS World (deutsche Webseite des südkroeanischen staatlichen Rundfunks)

DailyNK (südkoreranische Webseite, englisch, chinesisch, japanisch)