Eilmeldung

Eilmeldung

Marrakesch-Filmfestival ehrt Skandinavien

Sie lesen gerade:

Marrakesch-Filmfestival ehrt Skandinavien

Schriftgrösse Aa Aa

Der weltberühmte Regisseur Martin Scorcese hat euronews verraten, wie für ihn ein gelungener Film aussieht. Er ist der Präsident des diesjährigen Filmfestivals in Marrakesch. “Filmemacher, die eine Geschichte auf eine besondere, einzigartige Art und Weise erzählen, inspirieren mich. Sie betrachten das Leben aus einem bestimmten Winkel und sie arbeiten visuell und mit Sound auf eine neue Weise. Das inspiriert mich. Wir hoffen darauf, dass vielleicht eine neue Stimme gibt. Die Filme sollten einem etwas bedeuten, eine emotional oder intellektuell Auswirkung haben.”

Die Oscargewinnerin Marion Cotillard ist ebenfalls Jury-Mitglied. “Es geht nicht darum, die Filme zu beurteilen, sondern ich sehe die Aufgabe als eine Möglichkeit, verschiedene Filme anzuschauen, die ich sonst nie gesehen hätte. Ich habe Lust, eine normale Zuschauerin zu sein, so als ob ich ins Kino gehe.”

Die 13. Ausgabe ist dem skandinavischen Kino gewidmet. Dazu reiste eine Delegation an, angeführt von Regisseur Bille August, zweimaliger Gewinner der Goldenen Palme von Cannes. Auch der bekannte, dänische Regisseur Thomas Vinterberg und die schwedische Schauspielerin Noomi Rapace reisten an. Sie erreichte Weltruhm als Lisbeth Salander in der Millenium-Triologie.

Regisseur Tomas Alfredson: “Es ist eine großartige Sache, dass sich so viele Menschen aus unserer Region zusammen gefunden haben. Hier eingeladen zu werden, ist eine gastfreundliche und großzügige Geste.”

Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen erklärte: “Wir sind so stolz und glücklich, im Namen aller skandinavischen Filme, so geehrt zu werden. Wir schauen uns an und sagen, wir sind so anders und auch in Dänemark sind wir anders, wir unterscheiden uns von anderen, skandinavischen Filmemachern.”

Eine besondere Ehrung wurde Mohammed Khouyi zuteil. Er gehört zu den großen Stars des marokkanischen Kinos. “Ich danke allen, die daran gedacht haben, mich auszuzeichnen. Es ist eine Ehre für mich, aber auch für alle marokkanischen Schauspieler, Filmemacher, Techniker und Drehbuchautoren – all diese Menschen, die eine wichtige Rolle in der Filmindustrie unseres Landes spielen.”

Khouyi hat in zahlreichen Fernsehserien, aber auch in einigen ausländischen Filmen mitgespielt.