Eilmeldung

Eilmeldung

Sandy-Hook-Amoklauf: Ermittler veröffentlichen Notrufaufzeichnungen

Sie lesen gerade:

Sandy-Hook-Amoklauf: Ermittler veröffentlichen Notrufaufzeichnungen

Schriftgrösse Aa Aa

Fast ein Jahr nach dem Amoklauf in der US-Schule Sandy Hook haben die Ermittler Tonaufzeichnungen der ersten Notrufe veröffentlicht.

Auf den Aufzeichnungen sind auch die Schüsse zu hören, die 20 Schulkinder und sechs Erwachsene töteten.

Der 20-jährige Täter, Adam Lanza, habe wahrscheinlich psychische Probleme gehabt, sich wochenlang zurückgezogen und die Tat lange geplant, so das Ergebnis der Untersuchungen.

Nach Ansicht der Ermittler habe Lanzas Mutter, die der Täter zuerst erschoss, die Tat nicht voraussehen können.

Das Motiv des Täters bleibt bis heute auch den Ermittlern verborgen.