Eilmeldung

Eilmeldung

Südafrika bereitet sich auf das Begräbnis seines Helden vor

Sie lesen gerade:

Südafrika bereitet sich auf das Begräbnis seines Helden vor

Schriftgrösse Aa Aa

Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma hat angekündigt, dass die Trauerfeier für Nelson Mandela am kommenden Dienstag im FNB-Stadion von Johannesburg stattfinden wird. Es werden Staatoberhäupter aus der ganzen Welt erwartet. In diesem Stadion hatte Mandela seinen letzten großen öffentlichen Auftritt bei der Fußballweltmeisterschaft 2010.

Den kommenden Sonntag erklärte Zuma zu einem nationalen Tag der Trauer: “Wir rufen alle Südafrikaner dazu auf, sich in Kirchen, in Moscheen, Tempeln, Synagogen und bei sich zu Hause zu versammeln, um zu beten, zu meditieren und über das Leben Mandelas und sein Vermächtnis an unser Land und an die ganze Welt nachzudenken.”

Anschließend erhalten die Südafrikaner Gelegenheit sich von ihrem geliebten Madiba persönlich zu verabschieden. Vom 11. bis zum 13. Dezember wird er in der Hauptstadt Pretoria aufgebahrt. Das Begräbnis soll am 15. Dezember in Qunu stattfinden. Er hatte sich diese Ruhestätte gewünscht, denn er verbrachte dort die glücklichsten Jahre seiner Kindheit.