Eilmeldung

Eilmeldung

Preisregen für "La Grande Bellezza"

Sie lesen gerade:

Preisregen für "La Grande Bellezza"

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Verleihung des 26. Europäischen Filmpreises hat der italienische Regisseur Paolo Sorrentino vier Auszeichnungen für den Film “La Grande Bellezza – die große Schönheit” erhalten – darunter den Hauptpreis.

Die deutsche Tragikomödie “Oh Boy” erzielte am Samstagabend nur einen Achtungserfolg: die Auszeichnung als bester Erstlingsfilm.

Langen Applaus gab es für den spanischen Regisseur Pedro Almodóvar, der mit einem Sonderpreis geehrt wurde.

Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve wurde für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.