Eilmeldung

Eilmeldung

Zugunglück in Indonesien

Sie lesen gerade:

Zugunglück in Indonesien

Schriftgrösse Aa Aa

In einem Randbezirk der indonesischen Hauptstadt Djakarta ist ein Tanklastwagen mit einem Pendelzug zusammengestoßen. Die vorderen Waggons und der LKW fielen um und gerieten in Brand. Mindestens sieben Menschen kamen ums Leben, über sechzig wurden verletzt. Den Angaben zufolge hatte der LKW-Fahrer versucht, noch schnell über den Bahnübergang zu kommen, als er von dem Zug erfasst wurde.

Die Eisenbahngesellschaft sprach von 600 Passagieren an Bord des Zuges, von denen einige noch in den Waggons eingeschlossen seien. Mehrere Verletzte seien in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.