Eilmeldung

Eilmeldung

Mandelas Leichnam aufgebahrt - Tausende nehmen Abschied

Sie lesen gerade:

Mandelas Leichnam aufgebahrt - Tausende nehmen Abschied

Schriftgrösse Aa Aa

In Südafrika gehen die Trauerfeierlichkeiten für Nelson Mandela weiter. Der Leichnam des Nationalhelden ist in der Hauptstadt Pretoria aufgebahrt, vor dem Regierungsgebäude. Dort wurde Mandela 1994 als Präsident vereidigt. Der Sarg wird abends allerdings immer in ein Krankenhaus geschafft, doch selbst dann warten die Menschen am Straßenrand.

Tausende Südafrikaner hatten am Mittwoch am offenen Sarg von Mandela Abschied genommen. Zunächst erwiesen allerdings die Familie, Regierungsbeamte und ausländische Staatsgäste dem Leichnam die letzte Ehre. Hunderte Menschen mussten
unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen, da der Andrang zu groß war.

Ein Mann meinte, seine kleine Tochter warte seit dem Morgen. Sie sei sehr geduldig gewesen. Sie sei aufgeregt aber sie hätten geschlossen. Und ein anderer schimpft: “Warum halten sie uns auf? Madiba wartet auf uns. Warum halten sie uns davon ab dahin zu gehen?”

Mandelas Leichnam wird noch bis Freitag aufgebahrt, weitere Tausende Menschen werden erwartet, die ihr Idol ein letztes Mal sehen wollen. Mandela wird dann am Sonntag in dem Dorf Qunu beigesetzt, wo er große Teile seiner Kindheit verbrachte.