Eilmeldung

Eilmeldung

Formel 1: Perez löst Sutil bei Force India ab

Sie lesen gerade:

Formel 1: Perez löst Sutil bei Force India ab

Schriftgrösse Aa Aa

Aller guten Formel 1-Rennställe sind drei. Der Mexikaner Sergio Perez wechselt zu Vijay Mallyas Force India und wird dort Teamkollege des Deutschen Nico Hülkenberg. Perez löst Adrian Sutil ab, der vor einer Vertragsunterzeichnung bei Sauber steht.
Sergio Perez:
“Force India ist ein sehr hungriges Team mit sehr aufrichtigen Mitarbeitern und einem großartigen Teamkollegen Nico Hülkenberg. Also, alles stimmte und inspirierte mich, deshalb bin ich jetzt hier. Und ich möchte Vijay Mallya für diese Möglichkeit danken.”

Für Perez, von dem sich Eigner Mallya mehrere Millionen Sponsoren-Gelder erhofft, wird Force India der dritte Formel 1- Arbeitgeber nach Kurzzeit-Engagements bei Sauber und McLaren.