Eilmeldung

Eilmeldung

Matt glänzend - Raich-Rekord eingestellt

Sie lesen gerade:

Matt glänzend - Raich-Rekord eingestellt

Schriftgrösse Aa Aa

Mario Matt gewinnt den Slalom in Val d’Isère und zieht mit seinem Landsmann Benjamin Raich gleich. Beide Österreicher haben 14 Weltcup-Siege in dieser Disziplin auf dem Konto.

Älter als der 34-jährige Tiroler war bei einem Slalom-Sieg bisher keiner. Matt gewann mit 0,53 Sekunden Vorsprung vor dem Schweden Mattias Hargin und dem Südtiroler Patrick Thaler.

Ein fünfter Platz in Levi im November war bislang das beste Ergebnis dieses Winters für Hargin. In den Savoyen schaffte der Schwede den Sprung aufs Treppchen. Patrick Thaler aus Bozen wurde Dritter. Marcel Hirscher hingegen fädelte ein und schied aus. Der Salzburger war bei seinen vergangenen elf Slalom-Starts stets auf dem Treppchen gelandet.