Eilmeldung

Eilmeldung

Überraschungsalbum von Beyoncé

Sie lesen gerade:

Überraschungsalbum von Beyoncé

Schriftgrösse Aa Aa

Ein richtiger Überraschungscoup ist R&B-Diva Beyoncé gelungen: ein nagelneues, fünftes Album, quasi über Nacht. Und niemand wusste etwas davon.
“Beyoncé” heißt die Scheibe, ganz einfach, und bietet 14 brandneue Titel, dazu gibt es passende Videos.
Das Album entstand in Zusammenarbeit mit Ehemann Jay Z, sowie Künstler-Freunden und Kollegen wie Timbaland, Pharrell Williams, Drake und Justin Timberlake.
Das ergibt Songs wie “Blow”, “pretty Hurts” oder Drunk in Love”.

Unmittelbar nach der Ankündigung stand die Scheibe exklusiv zum Internet-Download zur Verfügung, ganz ohne Vorankündigung, ohne Werbung. Sie wolle neue Wege der Musikveröffentlichung beschreiten, sagte die 32-Jährige dazu.

Bruno Mars Künstler des Jahres 2013

Auch er braucht die Werbetrommel derzeit auch nicht selbst zu rühren. Das machen andere für ihn.Bruno Mars von ist Billboard Magazine zum Künstler des Jahres 2013 gekürt worden.

Mit der Auszeichnung würdigt das Branchenfachblatt den überragenden Erfolg seines Albums “Unorthodox Jukebox” und seiner weltweit ausverkauften “The Moonshine Jungle”-Tournee.

Erst vor Kurzem wurde Bruno Mars für vier Grammys nominiert.

“Unorthodox Jukebox” mit Hits wie “Locked Out Of Heaven”, “When I Was Your Man” und “Gorilla” ist das dritte Studioalbum des Sängers und verkaufte sich bis dato 1,8 Millionen Mal.