Eilmeldung

Eilmeldung

Boeing verbreitet Grundvertrauen

Sie lesen gerade:

Boeing verbreitet Grundvertrauen

Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat bei der Dividende kräftig draufgesattelt und will weiter Aktien zurückkaufen.

Die Dividende für das Quartal werde um die Hälfte auf 73 US-Cent je Aktie angehoben, kündigte der Konzern an. Außerdem will Boeing in den kommenden zwei bis drei Jahren Aktien im Wert von rund zehn Milliarden Dollar zurückkaufen, etwa ein Zehntel der umlaufenden Aktien. Ein Kaufprogramm aus dem Jahr 2007 sieht noch Aktienkäufe für 800 Millionen Dollar vor.

Das alles spiegele das anhaltend starke operative Geschäft, den steigenden Cash Flow und “unser Vertrauen in die Zukunft” wider, sagte Konzern-Chef Jim McNerney.

Wenn ein Unternehmen überschüssige Liquidität in eigene Aktien steckt, steigt der Kurs tendentiell – davon profitieren auch die, die ihre Aktien behalten.

su mit Reuters