Eilmeldung

Eilmeldung

Merkels dritte Runde: Am Dienstag soll es so weit sein

Sie lesen gerade:

Merkels dritte Runde: Am Dienstag soll es so weit sein

Schriftgrösse Aa Aa

In Deutschland soll Angela Merkel heute im Bundestag erneut zur Kanzlerin gewählt werden. Nach 2005 und 2009 wird es Merkels dritte Amtszeit als Regierungsoberhaupt sein. Als Vizekanzler wird ihr künftig der SPD-Politiker Sigmar Gabriel zur Seite stehen.

Am Montag hatten Union und SPD bereits den Koalitionsvertrag unterzeichnet.

“Eine Große Koalition ist eine Koalition für große Aufgaben. Wir wollen gemeinsam dafür sorgen, dass es den Menschen im Jahr 2017 besser geht – noch besser, als heute.”

Merkel und ihr Kabinett werden heute auch im Bundestag vereidigt und damit offiziell im Amt sein – vorausgesetzt, es kommt zu keinen unerwarteten Zwischenfällen.

Eine der schwierigsten Aufgaben kommt wohl auf Ursula von der Leyen zu: Als neue Verteidigungsministerin wird sie die Bundeswehrreform umsetzen und den Rückzug der Soldaten aus Afghanistan organisieren müssen.