Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Gipfeltreffen zur gemeinsamen Sicherheitspolitik

Sie lesen gerade:

EU-Gipfeltreffen zur gemeinsamen Sicherheitspolitik

Schriftgrösse Aa Aa

Die engere Zusammenarbeit in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik ist das wichtigste Thema des EU-Gipfeltreffens, das in Brüssel begonnen hat. Der britische Premierminister David Cameron hingegen pochte darauf, dass die militärischen Fähigkeiten Sache der einzelnen Mitgliedsstaaten bleiben müssten. Frankreich forderte unterdessen eine dauerhafte europäische Kriegskasse. Die Staats- und Regierungschefs der 28 wollen während des zweitägigen Gipfeltreffens auch über die Ukraine sprechen, die sich Russland zugewendet hat. Unmittelbar vor dem Treffen hatten sich die EU-Finanzminister auf neue Regeln für die Rettung und Schließung von Banken geeinigt.