Eilmeldung

Eilmeldung

Janukowitsch zum Verzicht auf zweite Amtszeit bereit

Sie lesen gerade:

Janukowitsch zum Verzicht auf zweite Amtszeit bereit

Schriftgrösse Aa Aa

Der ukrainische Staatspräsident hat seinen Rückzug aus der Politik angedeutet. Wenn absehbar sei, dass er 2015 nicht wiedergewählt werde, dann wolle er bei der Präsidentschaftswahl nicht antreten kündigte Viktor Janukowitsch an.

Gleichzeitig kritisierte Janukowitsch die EU scharf: “Es ist äußerst wichtig, dass andere Staaten sich nicht in unsere inneren Angelegenheiten einmischen und dass sie verstehen, dass sie weder unsere noch anderer Herren sind, weder auf diesem Platz noch irgendwo anders”, erklärte Janukowitsch.

Die Demonstranten auf dem Maidan, die den Rücktritt von Ministerpräsident Nikolai Asarow fordern, halten Janukowitschs Ankündigung für einen Trick, um sie zur Aufgabe zu bewegen.

“Niemand wird warten. Die Demonstranten auf dem Maidan werden nicht bis zur Präsidentschaftswahl 2015 warten. Das macht keinen Sinn. Worauf warten? 2014 und die erste Hälfte 2015 in diesem Hooror zu verbringen?” beschwert sich eine junge,sehr ernst ‘reinblickende Demonstrantin.

“Ich kann nicht genau sagen, ob der Präsident uns hört oder nicht. Ich habe den Eindruck, wenn er uns hört, dann versteht er uns nicht. Sein Verhalten zeigt, dass er in seiner eigenen Welt voller Illusionen lebt. Das ist mein Eindruck”, meint ein junger Mann auf dem Maidan.

Seit Wochen demonstrieren tausende für eine Westorientierung der Ukraine. Die von Janukowitsch betrieben Annäherung an Moskau lehnen sie ab.

Weiterführender Link

Viktor Yanukovych, President of Ukraine official website (englisch, ukrainisch, russisch)