Eilmeldung

Eilmeldung

Kanadisches Gericht kippt Gesetze gegen Prostitution

Sie lesen gerade:

Kanadisches Gericht kippt Gesetze gegen Prostitution

Schriftgrösse Aa Aa

Kanadas oberster Gerichtshof hat alle Gesetze des Landes gegen Prostitution gekippt. Damit ist in Zukunft das Führen eines Bordells ebenso gestattet, wie das Anwerben von Freiern auf der Strasse. Das kanadische Parlament hat nun ein Jahr Zeit, um eine neue Gesetzgebung auf den Weg zu bringen.