Eilmeldung

Eilmeldung

Hungerstreik in Italien

Sie lesen gerade:

Hungerstreik in Italien

Schriftgrösse Aa Aa

In Rom protestieren Immigranten mit einem Hungerstreik gegen ihre Behandlung und die Dauer ihrer Verfahren. Die fünf Tunesier und vier Marrokkaner haben ihre Lippen zusammengenäht, um auf die schlechten Bedingungen aufmerksam zu machen. Auf Lampedusa sind bis zu 50 weitere illegale Einwanderer in den Hungerstreik getreten.Italien kann die Immigranten bis zu 18 Monate festgehalten, bevor sie abgeschoben werden.