Eilmeldung

Eilmeldung

Großbritannien begnadigt Computer-Pionier

Sie lesen gerade:

Großbritannien begnadigt Computer-Pionier

Schriftgrösse Aa Aa

Das britische Entschlüsselungsgenie Alan Turing ist knapp 60 Jahre nach seinem Tod begnadigt worden. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung von Justizminister Chris Grayling hervor. Darin wird die Behandlung des Mathematikers als “ungerecht” bezeichnet.

Alan Turing wurde in den 50er Jahren wegen seiner Homosexualität verurteilt und zu einer sogenannten chemischen Kastration gezwungen. Seine Fähigkeiten waren im Zweiten Weltkrieg entscheidend bei der Entschlüsselung des deutschen Enigma-Codes. Später trug er zur Entwicklung der Computertechnologie bei.