Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr Menschen in Frankreich ohne Job

Sie lesen gerade:

Mehr Menschen in Frankreich ohne Job

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich ist die Arbeitslosigkeit erneut gestiegen. Ende November lag die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung um 0,5 Prozent höher als im Vormonat.

Das sind insgesamt fast 3,3 Millionen Arbeitslose – Catherine aus Paris ist eine von ihnen. Sie meint, sie habe jegliches Vertrauen in die Politik verloren. Sie suche seit Ende 2007 nach einem Job und die Situation habe sich nicht verbessert. Das Arbeitsamt helfe ihr nicht weiter, sie sei gerade 50 Jahre alt geworden. Für 2014 sehe sie keine Perspektive. Sie müsse allein kämpfen.

Ursprünglich hatte Präsident François Hollande eine Trendwende bis zum Jahresende angekündigt. Doch für die oppositionellen Konservativen der UMP kann davon keine Rede sein. Der Abgeordnete Roger Karoutchi sagt: “Die Wirtschaftspolitik der Sozialisten erdrückt die Unternehmen finanziell. Natürlich funktioniert das nicht.”

Frankreich ist nach Deutschland die zweitgrößte Volkswirtschaft in der Eurozone. Doch die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist etwa halb so hoch wie im kriselnden Nachbarland.