Eilmeldung

Eilmeldung

Ehemaliger libanesischer Finanzminister bei Anschlag getötet

Sie lesen gerade:

Ehemaliger libanesischer Finanzminister bei Anschlag getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige libanesische Finanzminister Mohammed Chatah und mindestens vier weitere Menschen sind bei einem Anschlag in Beirut getötet worden. Darüber hinaus werden zahlreiche Verletzte gemeldet. Zeugen berichten von einer Autobombe, die im Zentrum der libanesischen Hauptstadt nahe eines Luxushotels detoniert sei.

Chatah war ein enger Vertrauter des früheren libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri und zudem im Parteienbündnis “14. März” aktiv, das den syrischen Rebellen nahesteht. Erst kürzlich hatte sich Chatah kritisch über die Hisbollah-Miliz geäußert, die im Bürgerkrieg an der Seite der syrischen Armee kämpft.