Eilmeldung

Eilmeldung

US-Basis auf Okinawa zieht um

Sie lesen gerade:

US-Basis auf Okinawa zieht um

Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Militärbasis Futenma im Süden der japanischen Insel Okinawa zieht in den Norden um. Das gab das Verteidigungsministerium in Tokio bekannt. Schon lange sind die amerikanischen Militärbasen ein Zankapfel in Japan. Die Militärbasis Futenma zieht aus einer dichtbesiedelten Region nun zwei Autostunden entfernt in den Norden Okinawas, nach Nago.
In Japan tun etwa 26.000 US-Soldaten ihren Dienst, die meisten davon auf Okinawa.

Die Einwohner von Nago waren gegen den Umzug der Amerikaner. Sie fürchten, dass die Soldaten Unruhe und Kriminalität in ihre Region bringen. Tokio versprach Finanzspritzen und wies darauf, dass eine US-Basis gut für die Wirtschaft ist.