Eilmeldung

Eilmeldung

Raketen aus dem Libanon auf Israel abgefeuert

Sie lesen gerade:

Raketen aus dem Libanon auf Israel abgefeuert

Schriftgrösse Aa Aa

Der Libanon hat fünf Raketen auf Israel abgefeuert, zwei der Katjuscha-Raketen landeten auf israelischem Territorium. Die Einschläge verursachten keine Schäden. Nach Angaben einer israelischen Armeesprecherin habe man mit Artilleriefeuer in Richtung des Abschussortes reagiert.

Die libanesischen Raketen schlugen auf einem offenen Feld nahe der israelischen Grenzstadt Kyriat Schmona ein. Es war zunächst unklar, wer hinter dem neuen Angriff stand.

Die Lage war zuletzt angespannt: Vor einigen Wochen tötete ein libanesischer Scharfschütze einen israelischen Soldaten. Der letzte Raketen-Angriff ereignete sich im vergangenen August, als vier Raketen aus dem Libanon auf Nordisrael abgefeuert worden waren. Israel reagierte darauf mit einem Luftangriff auf ein Palästinenserlager südlich von Beirut.