Eilmeldung

Eilmeldung

Michael Schumacher im Koma: Fans bangen um Rennsport-Idol

Sie lesen gerade:

Michael Schumacher im Koma: Fans bangen um Rennsport-Idol

Schriftgrösse Aa Aa

Formel 1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat am Sonntag bei einem Skiunfall in den französischen Alpen ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten und liegt im Koma. “Die Lage ist außerordentlich ernst”, sagen die behandelnden Ärzte in Grenoble.

Vor dem Krankenhaus versammelten sich Fans des 44-Jährigen. Ihnen und Schumachers Familie bleibt derzeit nur eine Möglichkeit: Sie müssen abwarten.

“Als ich hörte, dass er in Grenoble im Krankenhaus liegt, bin ich sofort hergekommen. Ich musste herkommen”, sagt ein Mann. Ein anderer meint: “Wie alle Fans mache ich mir Sorgen, aber ich hoffe und bete für ihn.”

Schumacher war im Tiefschnee abseits der markierten Pisten bei hoher Geschwindigkeit gestürzt und mit dem Kopf auf einen Felsen geprallt. Ein Helm rettete ihm wahrscheinlich das Leben. Nach Angaben der Mediziner tue man alles, um den Druck in Schumachers Gehirn nicht ansteigen zu lassen, eine Prognose könne man nicht abgeben.