Eilmeldung

Eilmeldung

Tunesische Medien: Islamistenführer festgenommen

Sie lesen gerade:

Tunesische Medien: Islamistenführer festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Anführer der radikalislamistischen Organisation Ansar al-Scharia ist nach Angaben tunesischer Medien in Libyen gefasst worden. Libysche und US-amerikanische Kräfte hätten Saifallah Benahssine gestellt, hieß es.

Die US-Armee bestritt allerdings, an einer Operation in dem nordafrikanischen Land beteiligt gewesen zu sein. Von der Ansar al-Scharia gab es ebenfalls eine anderslautende Mitteilung: Benahssine, der auch unter dem Namen Abu Iyadh bekannt ist, sei nicht festgenommen worden, ließ die Organisation verlauten. Der 48-Jährige wird verdächtigt, maßgeblich an Anschlägen auf US-Einrichtungen in Tunesien beteiligt gewesen zu sein. Tunesiens Ministerpräsident Ali Larayedh hatte die Ansar al-Scharia im Mai als “illegale Organisation” bezeichnet.