Eilmeldung

Eilmeldung

Feuerwerk und Spektakel begrüßen das neue Jahr

Sie lesen gerade:

Feuerwerk und Spektakel begrüßen das neue Jahr

Schriftgrösse Aa Aa

Mit eindrucksvollen Shows ist weltweit 2013 verabschiedet und das neue Jahr 2014 eingeläutet worden.

Sydney feierte den Jahreswechsel mit einem gigantischen Feuerwerk. Im Hafen der australischen Metropole drängten sich über eine Million Besucher. Der Künstler Reg Mombassa tauchte Sydneys Wahrzeichen – die charakteristische Oper und die Harbour Bridge – in gleißendes Licht. Das ließen sich die Australier umgerechnet vier Millionen Euro kosten.

Nicht weniger spektakulär wurde im Reich der Mitte – wie in Shanghai – das neue Jahr begrüßt: Immerhin ist China das Ursprungsland des Feuerwerks…

Ein Neujahrsspektakel mit Tanz, Musik und einer Lichtshow der Superlative zog Tausende an die Chinesische Mauer.