Eilmeldung

Eilmeldung

Chef-Visite in Sotschi

Sie lesen gerade:

Chef-Visite in Sotschi

Schriftgrösse Aa Aa

Wladimir Putin schaut sich in Sotschi die Sportstätten für die Olympischen Winterspiele an. So fuhr der russische Präsident am Freitag auf seinen Abfahrts-Skiern den Berg Psechako hinunter. Zwar wagte er sich nicht auf die Wettkampfpiste, aber auf seiner Strecke hatte er gleichzeitig einen guten Blick auf das Biathlon- und Langlaufgelände.

Nach den Anschlägen in Wolgograd führe Putin eine totale Kontrolle der Infrastruktur im Kurort am Schwarzen Meer durch, sagte ein Sprecher.

Bei den beiden Selbstmordattentaten anfang der Woche in Wolgograd starben 34 Menschen. Ermittler vermuten Islamisten aus dem russischen Konfliktgebiet Nordkaukasus als Drahtzieher. Die Extremisten hatten mit Bluttaten vor den Winterspielen gedroht.

Auch Regierungschef Dmitri Medwedew stellte sich auf seine Skier. Er habe anschließend die Sicherheitslage mit Putin besprochen, so der Sprecher.