Eilmeldung

Eilmeldung

Klippeneinsturz nach Sturm am Ärmelkanal

Sie lesen gerade:

Klippeneinsturz nach Sturm am Ärmelkanal

Schriftgrösse Aa Aa

Der Amateurfilmer Kevin Ice konnte kaum seinen Augen glauben, als plötzlich vor ihm ein Teil der Klippen abbrach und im Meer versank. Er hielt den dramatischen Moment mit seinem Handy fest. Dieser Küstenstreifen am Ärmelkanal ist im Sommer ein beliebter Ausflugsort.

Weite Gebiete in ganz Großbritannien werden seit Tagen von Stürmen heimgesucht. Von Cornwall bis Schottland wurden mehr als 200 Häuser geflutet. Der britische Premierminister David Cameron lobte die Rettungsdienste und die Umweltbehörde für ihre großartige Arbeit.

In Irland haben bereits die Aufräumarbeiten begonnen. An einer Küstenpromenade am Atlantik kamen Schaulustige, um das Ausmaß der Schäden zu sehen.