Eilmeldung

Eilmeldung

Fortschritt beim indischen Raumfahrtprogramm

Sie lesen gerade:

Fortschritt beim indischen Raumfahrtprogramm

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Trägerrakete mit einem von Indien entwickelten neuen Antrieb hat nach zahlreichen Rückschlägen erstmals eine erfolgreiche Mission absolviert. Die Rakete für schwere Nutzlasten GSLV D5 (Geosynchronous Satellite Launch Vehicle) hob am Sonntag vom Weltraumbahnhof auf der südindischen Insel Sriharikota ab. Nach 17-minütigem Flug setzte sie einen Kommunikationssatelliten aus. Der Erfolg gilt als bedeutender Fortschritt für das Raumfahrtprogramm des Landes.