Eilmeldung

Eilmeldung

Kleinflugzeug wagt Notlandung auf Autobahn in New York

Sie lesen gerade:

Kleinflugzeug wagt Notlandung auf Autobahn in New York

Schriftgrösse Aa Aa

Weil kein anderer Platz erreichbar war, ist in New York ein Kleinflugzeug auf einer Autobahn notgelandet.

Die einmotorige Maschine war auf dem Rückweg von einem Rundflug um die Freiheitsstatue, als sie Motorprobleme bekam.

Bei der Landung knickte das Fahrwerk der Maschine, einer einmotorigen viersitzigen Piper PA-28, ein. Trotzdem blieben alle drei Insassen weitgehend unverletzt. Sicherheitshalber wurden der Pilot und die beiden weiblichen Passagiere in ein Krankenhaus gebracht.

Der neue Bürgermeister von New York Bill de Blasio sprach von einem kleinen Wunder. Dieses hatten auch Arbeiter ermöglicht, die gerade mit Reparaturarbeiten auf der Autobahn beschäftigt waren und die Probleme des Flugzeugs bemerkten: sie sperrten geistesgegenwärtig den Verkehr ab und halfen den Insassen des Flugzeugs…

Folgen Sie Euronews auf Deutsch auch bei Facebook und Twitter