Eilmeldung

Eilmeldung

Pier Luigi Bersani nach Hirn-OP stabil

Sie lesen gerade:

Pier Luigi Bersani nach Hirn-OP stabil

Schriftgrösse Aa Aa

Pier Luigi Bersani, der Ex-Parteichef der italienischen Mitte-links-Partei Partito Democratico (PD), hat eine Operation am Gehirn gut überstanden. Der Politiker war am Sonntag ins Krankenhaus von Parma eingeliefert worden, nachdem er über Übelkeit klagte. Wegen einer Hirnblutung musste er notoperiert werden.

Der Eingriff verlief erfolgreich, so der Krankenhausdirektor Leonida Grisendi: “Wir haben bei Herrn Bersani keine neurologischen Ausfallerscheinungen feststellen können. Er kann selbstständig atmen und hat bereits mit seinen Verwandten gesprochen.”

Dennoch könne man erst nach 72 Stunden völlig sicher sagen, dass er über den Berg ist.

Bis zum Frühjahr 2013 war Bersani Chef der sozialistischen Partei PD und trat bei den Parlamentswahlen im vergangenen Jahr als Spitzenkandidat für das Mitte-links-Bündnis an. Nach dem Wahldesaster im Februar kündigte Bersani seinen Rücktritt an.