Eilmeldung

Eilmeldung

Zehn Jahre Haft für "Dschihad-Jane"

Sie lesen gerade:

Zehn Jahre Haft für "Dschihad-Jane"

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen der Planung eines Anschlags auf einen Mohammed-Karikaturisten ist “Dschihad-Jane” zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Die 50-Jährige Frau aus dem US-Bundesstaat Pennsylvannia, die zum Islam konvertiert war, wollte 2009 mit zwei Komplizen den schwedischen Karikaturisten Lars Vilks töten. Die Staatsanwaltschaft beschreibt sie als eine einsame und gelangweilte Frau, die es spannend fand, sich dem Dschihad anzuschließen. Sie flog nach Europa und traf sich mit zwei weiteren Mitgliedern einer Terrorzelle. Doch nach sechs Wochen reiste sie wieder ab, da ihre Mitverschwörer zögerten zur Tat zu schreiten, wie sie später den Ermittlern anvertraute.