Eilmeldung

Eilmeldung

Merkel empfängt Sternsinger an Krücken

Sie lesen gerade:

Merkel empfängt Sternsinger an Krücken

Schriftgrösse Aa Aa

Nach ihrem Sturz beim Skilanglauf im Engadin hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag ihren ersten öffentlichen Auftritt an Krücken absolviert. Merkel empfing im Kanzleramt Sternsinger aus den 27 Diözesen. Immer wieder versuchte Merkel, ihr linkes Bein zu entlasten. Sie könne nicht so gut stehen und solle viel liegen, entschuldigte sie ihren kurzen Auftritt. Der neue Kanzleramtsminister Peter Altmaier hatte die Begrüßung der Sternsinger übernommen. Nach einer halben Stunde stieß Merkel für 15 Minuten dazu.