Eilmeldung

Eilmeldung

Kölner Rentner für Kriegsverbrechen angeklagt

Sie lesen gerade:

Kölner Rentner für Kriegsverbrechen angeklagt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat Anklage gegen einen 88-jährigen Rentner erhoben, der im Zweiten Weltkrieg am Massaker von Oradour beteiligt gewesen sein soll.

In dem französischen Ort Oradour-sur-Glane waren am 10. Juni 1944 alle 624 Einwohner ermordet worden, darunter 207 Kinder. Dem Kölner Mann wird gemeinschaftlich begangener Mord an 25 Menschen vorgeworfen.