Eilmeldung

Eilmeldung

Westjordanland: Zusammenstöße zwischen Palästinensern und Siedlern

Sie lesen gerade:

Westjordanland: Zusammenstöße zwischen Palästinensern und Siedlern

Schriftgrösse Aa Aa

Im Westjordanland hat es Zusammenstöße zwischen Palästinensern und jüdischen Siedlern
gegeben. Nach Angaben der israelischen Armee war zuvor ein illegaler Bau der Siedler auf Palästinenserland durch Sicherheitskräfte geräumt worden. Einige der Siedler hätten sich daraufhin Auseinandersetzungen mit Palästinenensern in der Nähe geliefert; auch Steine seien dabei geflogen.

“Wir hatten gerade bei der Feldarbeit Pause gemacht”, sagt ein Palästinenser. “Auf einmal kamen an die dreißig Siedler an. Hätten wir sie nicht bemerkt, hätten die uns umgebracht. Wir sind weggelaufen und haben um Hilfe gerufen.”

Nach Angaben der Palästinenser drangen die Siedler in ihr Dorf ein und verletzten einen Jungen. Vor einer aufgebrachten Menge seien sie aber in ein halbfertiges Haus geflüchtet, einige von ihnen ebenfalls verletzt. Andere Palästinenser hätten geschlichtet; die israelische
Armee brachte die Siedler schließlich weg.