Eilmeldung

Eilmeldung

Taliban töten Chef von pakistanischer Anti-Terror-Einheit

Sie lesen gerade:

Taliban töten Chef von pakistanischer Anti-Terror-Einheit

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Selbstmordanschlag der Taliban in Pakistans größter Stadt Karachi ist der Chef der dortigen Anti-Terror-Einheit der Polizei getötet worden. Außer Chaudhry Aslam habe der Attentäter am Donnerstag zwei weitere hochrangige Polizisten
mit in den Tod gerissen, sagte ein Polizeisprecher. Der Angreifer habe sein mit Sprengstoff gefülltes Auto in ein Fahrzeug der Sicherheitskräfte gesteuert.

Chaudhry Aslam war einer der führenden Köpfe der pakistanischen Polizei im Kampf gegen den Terror. Die Taliban sprachen von einem Vergeltungsakt, weil Aslam mehrere ihrer Kämpfer getötet habe. Aslam hatte in der Vergangenheit mehrere Anschläge überlebt. Die Regierung will Friedensgespräche mit den Taliban führen, was deren Führung aber ablehnt.