Eilmeldung

Eilmeldung

Parlaments-Schlägerei wegen türkischer Justiz-Reform

Sie lesen gerade:

Parlaments-Schlägerei wegen türkischer Justiz-Reform

Schriftgrösse Aa Aa

Bei Beratungen zu der von Ministerpräsident Erdogan geplanten Justizreform ist es im türkischen Parlament zu einer Schlägerei gekommen. Ein Vertreter eines Juristenverbandes hatte vergeblich versucht, eine Petition einzubringen, in der die Reform als verfassungswidrig bezeichnet wird. Daraufhin sei es zu den Tumulten gekommen, hiess es.
Hintergrund der Reform ist eine Bestechungsaffäre, wegen der Erdogan unter Druck steht. In diesem Zusammenhang versucht die Regierung, mehr Einfluss auf die Justiz zu bekommen.
Derweil demonstrierten in Ankara mehr als zehntausend Menschen gegen die Regierung Erdogans. Einige Demonstranten hielten fingierte Dollar-Scheine mit einem Foto Erdogans in die Höhe.