Eilmeldung

Eilmeldung

Unbekannte erschießen libyschen Vize-Minister

Sie lesen gerade:

Unbekannte erschießen libyschen Vize-Minister

Schriftgrösse Aa Aa

Libyens stellvertretender Industrieminister ist bei einem Besuch in seiner Heimatstadt Sirte im Osten der Hauptstadt Tripolis getötet worden. Bewaffnete Unbekannte schossen auf offener Straße auf Hassan al-Droui. Das örtliche Krankenhaus bestätigte den Tod des Ministers. Er habe an mehreren Körperteilen Schussverletzungen erlitten.

Zeitgleich wurden bei heftigen Stammeskämpfen in der Stadt Sabha mindestens 19 Menschen getötet und Dutzende verletzt.